Das Museum Gotlands

Adresse: Strandgatan 14, 621 56 Visby Datum: Dienstag 21 mrz 2017 - Sonntag 30 Apr 2017

Adresse: Strandgatan 14, 621 56 Visby

.

Gotlands Fornsal
Mehr als 700 Silberschätze aus der Wikingerzeit allein sind auf Gotland gefunden. Im Sommer 2007 wurden die Türen des neuen Fornsalens geöffnet. Die einzigartigen Sammlungen des Museums gewähren ein Einblick in Gotlands reiche Geschichte in einer neuzeitlichen und anregenden Art. Beachten Sie besonders die berühmten Bildsteine und schauen Sie sich den Spillingsschatz, den weltweit grössten Silberschatz der Wikingerzeit, in der neuen Schatzkammer an. Im Fornsalen liegt auch das Science Center Fenomenalen. Neuer Museumsshop mit den besten Stücken gotländischen Kunsthandwerks. Neues Café; im Sommer sitzen Sie draussen unter dem Walnussbaum auf unserem blühenden Hof.

Norrbys, Väte, Kattlunds, Petes und Kapitelhusgården
Auf dem Museumsbauernhof Norrbys im Kirchspiel Väte ist die Uhr irgendwann in den 1950er Jahren stehen geblieben. Auf dem Kapitelhusgården in Visby wird unverfälschtes Mittelalter angeboten. Dort finden Sie auch eine Ausstellung von der Invasion im Jahre 1361. Einen der typischen weissen Kalksteinhöfe aus den 18. bis 19. Jahrhunderten finden Sie bei Petes, schön am Strand im Kirchspiel Hablingbo gelegen. Hof Kattlunds im Kirchspiel Grötlingbo bietet echtes Mittelalter und lädt zum Besuch des Kräuter- und Apfelbaumgartens ein.

Show more

Buchen

Aktivität Gesamtpreis
Loading