Stadtwanderung

Adresse: Hamngatan 4 Visby Karte anzeigen

95 %

18 von 19 empfohlen

Adresse: Hamngatan 4 Visby

Gibt es wirklich eine eingemauerte Jungfrau im Pulverturm (Kruttornet)? Wer sind "die badenden Freunde" (De Badande Wännerna)? Wie kommt es, dass die Ruinen noch mitten in der Stadt stehen? Kommen Sie mit auf eine Stadtwanderung durch das schöne Visby.

Die einzige Hansestadt Visby, heute Hauptort und Bischofsresidenz der Insel Gotland, trägt den Beinamen „Stadt der Rosen“ und beeindruckt vor allem durch ihren sehr gut erhaltenen, im 13. Jh. aus Kalkstein erbauten Stadtmauer, die sich mit insgesamt 44 Türmen von 15-20 m Höhe rund 3.500 m lang am landseitigen Ostrand der Stadt erstreckt.und die zahlreichen Kirchen. Visby wurde 1995 auf der UNESCO-Welterbeliste aufgenommen.

Sie spazieren von der Donnersgatan durch den Almedalen-Park und den Botanischen Garten , blicken unterwegs auf den „Kruttornet“ genannten Pulverturm des 11. Jh. Sie besuchen den Dom S:ta Maria. Sie spazieren durch die engen, mittelalterlichen Kopfsteinpflaster-Gassen. Sie sehen die beeindruckenden Ruinen anderer Kirchen, z.B. St. Nikolai von 1230 mit Rosetten an der Westfassade und die schöne St. Karin vom 1233.

Show more
Jugendherberge

Visby Vandrarhem

Entfernung: 0 Meter
At Visby Vandrarhem you stay in newly renovated (2011) rooms in the center of world heritage town Visby. A view of the Baltic sea from almost every room and a wonderful terrace where you can enjoy your breakfast or a glass of wine. A perfect base for your Gotland experience. Access the sea, Visbys famous restaurants and cafe´s, alleys and shops within seconds.
Hotel

Hotell Stenugnen

Entfernung: 0 Meter
Hotel Stenugnen ist ein persönliches und modernes Dreisterne-Hotel im innerhafen, zentrale Visby. Wir haben der historischen Ringmauer in unsere Garten. In der nähe zum Bad und Botanische Garten.
Hotel

Clarion Hotel Wisby

Entfernung: 0 Meter
Das Clarion Hotel Wisby ist ein modernes First-Class-Hotel, zentral in der Innenstadt von Visby gelegen. Die historisch interessanten Gebäude, in denen das Hotel residiert, stammen aus dem 13. Jahrhundert. Die mittelalterliche Stimmung ist überall spürbar, zum Beispiel im vollständig restaurierten Kreuzgewölbe oder der mittelalterlichen Gasse. Wir sind stolz auf unsere historische Umgebung und laden Sie ein, die besondere Stimmung zu spüren und auch zu leben, denn wir haben kein Museum geschaffen, sondern ein modernes, gut funktionierendes Hotel. Sie sind herzlich willkommen in unseren Zimmern, Konferenzräumen, Restaurants und Bars. Ebenso stehen für Sie ein Spa-Bereich und eine Traukapelle bereit.